• Easy Lights Office-Leuchten
    Alleinstellungsmerkmale
  • Höhenverstellbare Arbeitsplätze brauchen intelligentes Licht

    Die Beleuchtungsstärke, angegeben in Lux (lx), nimmt mit dem Quadrat der Entfernung zur Lichtquelle ab; die Verdopplung der Entfernung bedeutet eine 4-fach geringere Beleuchtungsstärke. Hier kommt es mit konventionellen Büroleuchten zu großen Helligkeitsunterschieden zwischen höchster und niedrigster Tischposition an höhenverstellbaren Arbeitsplätzen. Ermüdung und Konzentrationsprobleme sind die Folgen. Die Veränderung der Arbeitshaltung an Steh-Sitz-Tischen erfordert die Schaffung möglichst gleichbleibender Lichtverhältnisse auf jeder Arbeitshöhe, denn eine gute Beleuchtung wirkt sich positiv auf die Leistungsbereitschaft, Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer aus, hilft Fehler zu verringern und führt zu mehr Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.

    Mit den Leuchten der Easy-Serie ergänzen Sie den ergonomischen Arbeitsplatz

    Über eine Sensorik wird das Licht automatisch und mit gleichbleibender Beleuchtungsstärke immer dorthin gebracht, wo es gebraucht wird: auf die Arbeitsfläche. Die von Easy Lights neu entwickelte aktive Lichtstärkenregulierung "Luminosity Range Control" sorgt dafür, dass sich der Ausleuchtungswinkel und die Beleuchtungsstärke automatisch der Arbeitshöhe an Steh-Sitz-Tischen anpassen.